Saison 1993/94

Die Saison 1993/94 der Fußball-Oberliga Nordost war die dritte und gleichzeitig letzte Spielzeit der Oberliga Nordost als dritthöchste Spielklasse auf dem Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Zur Folgesaison 1994/95 wurde die 1993/94 noch in drei Staffeln (Nord, Mitte und Süd) ausgetragene Oberliga Nordost aufgrund der Wiedereinführung der Regionalligen viertklassig und auf zwei Staffeln reduziert (Nord und Süd). Darum war neben dem Aufstieg in die 2. Bundesliga über die letztmalig ausgespielte Relegation auch die Qualifikation zur neugegründeten Regionalliga Nordost möglich. Schließlich stieg der FSV Zwickau in die 2. Bundesliga auf, während 16 weitere Mannschaften die Eingliederung in die Regionalliga erreichten

Der 1.FC Magdeburg wurde 7. Und verpasste auch in dieser Saison die 3.Liga denkbar knapp nur durch ein schlechteres Torverhältnis.

Nach der desaströsen Vorstellung der Mannschaft beim entscheidenden Spiel gegen Lichterfelde (1:2) stürmten wütende FCM-Fans das Spielfeld, jagten die Spieler teilweise bis in die Kabine um sie zur Rede zu stellen und für den einen oder anderen ehemaligen FCM-Spieler gab es wohl auch eine Backpfeife ...

Man stelle sich vor von den zwei verschossenen Elfmetern (!!!) gegen Lichterfelde wäre damals nur einer reingegangen ... Die ganzen Scheiß-Oberliga-Jahre wären uns erspart geblieben.

Platz

Verein

Spiele

G

U

V

Tore

Diff.

Punkte

1.

Union Berlin

30

26

2

2

107:011

+96

54:06

2.

Energie Cottbus

30

18

7

5

077:037

+40

43:17

3.

Türkiyemspor Berlin

30

17

8

5

055:031

+24

42:18

4.

Lok Altmark Stendal

30

15

11

4

058:039

+19

41:19

5.

Hertha BSC II

30

17

5

8

068:038

+30

39:21

6.

Hertha Zehlendorf

30

16

4

10

066:036

+30

36:24

7.

1. FC Magdeburg

30

16

4

10

057:047

+10

36:24

8.

VfB Lichterfelde

30

10

10

10

046:047

–1

30:30

9.

Hallescher FC

30

9

12

9

046:047

–1

30:30

10.

SC Charlottenburg

30

9

6

15

038:048

–10

24:36

11.

Einheit Wernigerode

30

8

8

14

040:052

–12

24:36

12.

Anhalt Dessau

30

8

7

15

037:050

–13

23:37

13.

Glückauf Brieske-Senftenberg

30

3

14

13

031:062

–31

20:40

14.

Türkspor Berlin

30

4

10

16

032:102

–70

18:42

15.

SV Merseburg 99 (N)

30

3

7

20

031:078

–47

13:47

16.

Frohnauer SC (N)

30

2

3

25

017:081

–64

07:53

 

Legende

 

Teilnehmer an den Relegationsspielen zur 2. Bundesliga

 

Qualifikation zur Regionalliga

 

Absteiger in die Verbands- und Landesligen

(N)

Vorjahres-Aufsteiger aus den Verbands- und Landesligen